SVT workshops

 

Beim SVT Basic Workshop werden ausgewählte Situationen trainiert, die sich gegen verschiedene Angriffe richten. Diese Workshops sind ideal, um einfach mal reinzuschnuppern und einen Einblick in das System zu erhalten. Das Programm der Workshops wird vorab bestmöglichst auf die Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmer festgelegt. Im wesentlichen werden im Workshop die Themen behandelt, die sich gegen gegnerische Angriffe im Bereich von Griffen, Umklammerungen und Würger richten.

 

Beim SVT Fortgeschrittenen Workshop sind die Teilnehmer wieder gern eingeladen, die den Basiskurs besucht haben. Hier werden alle erlernten Techniken wieder aufgefrischt und mit Straßensituationen in Schul, Freizeit- oder Arbeitskleidung trainiert. Der Schwerpunkt im Fortgeschrittenen Workshop ist es, alles unter Einbeziehung der persönlichen Dinge und Gegenstände, die jeder mit sich trägt, real zu trainieren! Objekte wie Wände, Tische oder das eigene Auto, werden ebenfalls mit ins Training integriert!

 

Beim Workshop ,,Situative Selbstbehauptung" werden Alltagssituationen trainiert, die sich auf spezielle Themen beziehen. Wir richten uns hierbei auch gerne nach den Bedürfnissen der Teilnehmer und gehen, soweit möglich, auf ihre Ängste und Befürchtungen in verschiedensten Situationen ein. Grundsätzlich geht es hier aber immer auch um das Wichtigste in der Selbstverteidigung. Nämlich kompromisslos zu agieren! Die Teilnehmer werden darin geschult, im Falle einer körperlichen Auseinandersetzung sofort zu Handeln und den Angreifer so zu attackieren, dass die Situation so schnell wie möglich, unter größtmöglichem Eigenschutz beendet werden kann, um selbst zu flüchten!



SVT in Gaststätten

von 10.00 - 16.00 Uhr

 

 Erwachsene: 25,- Euro

Jugendliche: 10,-Euro

 

Familienrabatt ab 3 Personen

(jede weitere Person frei) 

Mindestalter: 14 Jahre

 

Anmeldung bis:

19.07.2019

 HIER KLICKEN

SVT-Programm folgt

von 10.00 - 16.00 Uhr

 

Anmeldung bis:

01.09.2019

 

SVT-Programm folgt

von 10.00 - 16.00 Uhr

 

Anmeldung bis:

06.12.2019