alles über das training


DIE TRAININGSGRUPPEN

Das SVT wird in den Dauergruppen, Kursen und Workshops für Personen ab 11 Jahren angeboten. Ausnahme hierfür ist die Tiger Kinder Gruppe.

Diese umfasst den Altersbereich von 6 bis 11 Jahren.

Die Gruppen haben zur Zeit eine Alters spanne von 06-52 Jahre (weiblicher/männlicher) Teilnehmer, die zusammen trainieren. Wir sind stets darum bemüht, die Trainingsgruppen intern so ausgewogen und harmonisch wie möglich zusammen zu stellen. So dass zum Beispiel jeder einen Trainingspartner findet, der im Sinne von Körpergröße, Lebensalter etc. dem Anderen ungefähr entspricht. Dennoch nutzen wir aber auch ganz gern diese individuellen Unterschiede beim Training, um der Realität auf der Straße gerecht zu werden. Trotz allem technischen Training steht bei uns aber die angenehme Lern- und Trainingsatmosphäre absolut im Vordergrund.

 

,,Denn das Erlernen von neuen Dingen soll Spaß machen"!

 


 DIE ART DES TRAININGS

Das Training wird bei uns grundsätzlich so gestaltet, dass körperliche Fitness NICHT das Hauptelemt des Trainings darstellt. Wer endlos viele Liegestütze und Andere Dinge als ,,Aufwärmprogramm" erwartet, ist bei uns auf jeden Fall fehl am Platz. Wir trainieren grundsätzlich zu Beginn nach dem Prinzip: Vormachen - Erklären - Nachmachen - Üben! So dass alle Teilnehmer Schritt für Schritt an alle Bewegungen heran geführt werden. Danach kommt es uns dann darauf an, realistischer zu trainieren. Das bedeutet das wir Anfangen die erlernten Grundelemente unter ,,ungünstigeren Bedingungen" anzuwenden. Das heißt, dass die Anzahl der Gegner, die Geschwindigkeit der Angriffe, sowie die Richtungen der Angreifer verändert werden. Um der Straßenrealität so gut es geht Rechnung zu tragen. Das Allerwichtigste im Training bei uns ist, dass alles nicht schön, systematisch oder ,,vorschriftsmäßig" auszusehen hat. Sondern alles mindestens einfach nur so funktioniert, dass die Gefahrensituation so gut es geht, überstanden werden kann!

 


DER TRAININGSORT

Das Training wird in dem ehemaligen Jugendheim der Sankt Mauritius Gemeinde, Burgplatz 48, in 48249 Dülmen, durchgeführt. Dort trainieren wir auf Kampfsportmatten und verfügen über sanitäre Einrichtungen, sowie Umkleidemöglichkeiten.

Gerne unterrichten wir sie auch in ihren Einrichtungen oder Räumen. Ein Außentraining ist selbstverständlich auch jederzeit möglich!

 


UNSERE RÄUMLICHKEITEN


DIE TRAININGSKLEIDUNG

Die Trainingskleidung sollte aus reißfester Kleidung bestehen. Grundsätzlich legen wir aber die Kleidung für das Training nicht fest, so dass durchaus in Alltags- und Straßenkleidung trainieren werden kann. Beim Training im Jugendheim (Kampfsportmatten) wird barfuss oder mit Socken trainiert. Spezielle Mattenschuhe können natürlich ebenfalls genutzt werden.